Go-to-coffee-Wanderung “Unterwegs im idyllischen Ruhbachtal”

Datum/Zeit
Sa, 27.01.2018
von 13:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt
Wanderparkplatz Schnappach

Kategorie(n)


Unsere gemütliche Wanderung durch das Ruhbachtal führt durch eine Sandgrube, zu Bergbaurelikten, einer kleinen Kapelle und zur “Quelle” des Ruhbachs, der in einem kleinen Teich “entspringt”. Von dort folgen wir seinem Lauf bis kurz vor die “Mündung”. Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Gaststätte “Bayrisch Zell” durchgeführt.

Wir starten auf dem großen Wanderparkplatz am Ende des Schürer Wegs in Schnappach. Nach ein paar Metern beginnt der erste Anstieg, der uns zu einer aufgelassenen Sandgrube (1,9 km) bringt. Vorbei an erstaunlichen Relikten des Bergbaus erreichen wir bald den höchsten Punkt unserer Wanderung am “Heilisch Heisje” (2,8 km). Hier ist Zeit für eine kleine Pause. Danach “geht” es zu einem idyllischen Weiher (3,7 km), in dem der Ruhbach seinen Anfang nimmt. Dessen Lauf folgen wir durch sein liebliches Tal bis zum Ausgangspunkt unserer gemütlichen Wanderung. Die Tour durch viel Wald und entlang des sanft plätschernden Baches verspricht Entspannung pur.

Im Anschluss an die Wanderung werden wir in “Bayrisch Zell” einkehren. Wie immer bei den Go-to-coffee-Wanderungen heißt es hier “Der erste Kaffee oder Tee ist umsonst!”.

Das Höhenprofil der Wanderung finden Sie hier.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 83 A +

Erforderliche Kondition: gering bis mittel (für Anfänger geeignet)

Reine Gehzeit: ca 2,5 Stunden

Strecke: 7,5 km

Höhenmeter: 110 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: ausreichend Flüssigkeiten / geeignetes Schuhwerk erforderlich / an einer Stelle etwas Trittsicherheit erforderlich / unterwegs keine Einkehrmöglichkeit

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 10,-€ Erwachsene

 

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich 24.01.2018. Bitte benutzen Sie danach das Kontaktformular zur Anmeldung.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit dem Senden der Buchungsanfrage (“Jetzt verbindlich buchen”) bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von E-W-S gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Buchungsanfrage

Eine reguläre Buchung über die Homepage ist aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich. Bitte melden Sie sich bei Interesse an der Wanderung telefonisch oder per Mail (siehe "Kontakt") bei mir.