Schöne Aussichten! Single-Wanderung zur Nahe-Quelle

Datum/Zeit
So, 14.07.2019
von 11:00 bis ca. 17:00 Uhr

Treffpunkt
Parkplatz Hofgut Imsbach

Kategorie(n)


Eine alte Mühle, traumhaft schöne Ausblicke, idyllische Bäche und Weiher und nicht zuletzt die Quellen des Imsbachs und der Nahe sind die Höhepunkte dieser Wanderung.

Die ersten Schritte bringen uns an einem idyllischen Weiher vorbei in den Wald. Der schmale, verwurzelte Pfad führt an einer alten Mühle (0,9 km) vorbei und geleitet uns zu einem Weiher (2,7 km), wo wir unsere Wanderung kurz unterbrechen. Nach der Pause geht es mit wunderschönen Ausblicken in die Landschaft über Wiesen und Weiden. Nach einem (klitzekleinen) Wadentraining folgen wir einem schmalen, gewunden Pfad zu einer Bank (5,2 km), an der wir bei einer kleinen Pause die Aussicht genießen. Jetzt wandern wir auf breiten Wegen zuerst durch dunklen Ficht und später durch große Felder. Auch hierbei erfreuen uns die Ausblicke in die Weite der Landschaft. Nachdem wir den höchsten Punkt unserer Wanderung (539 m NN) überschritten haben entdecken wir den idealen Platz für die Mittagspause (7,7 km). Danach hören wir einen kleinen Bach (witterungsabhängig) und folgen seinem Lauf abwärts. Wenn wir unseren munteren Begleiter verlassen führt der Weg zuerst unmerklich, dann aber deutlich aufwärts und bringt uns zum zweithöchsten Punkt (523 m NN) unserer Tour. Jetzt ist die Nahe schon ganz nahe und kurze Zeit später entdecken wir die Quelle des 112 Kilometer langen Flusses (11,5 km), der hier seinen Anfang nimmt. Erfreut durch das sanfte Plätschern verweilen wir ein wenig. Danach begleiten wir den noch jungen Fluss ein Stück, durchqueren ein kleines Dorf und wandern dann mit schönen Ausblicken am Waldrand entlang. An der Quelle des Imsbachs (14,1 km) unterbrechen wir unsere Tour ein letztes Mal. Danach folgen wir einem traumhaft weichen Pfad durch den Wald. Wenn wir einen Weiher passieren sind es nur noch ein paar Schritte zum Startpunkt unsrer aussichtsreichen Wanderung.

In der Imsbachstube werden wir bereits erwartet und können dort unserer „Wandertag“ bei leckeren Getränken und Speisen ausklingen lassen.

Wanderschlüssel (siehe „Fragen & Antworten„):  217 A +

Erforderliche Kondition: gut

Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden

Strecke: 16,6 km

Höhenmeter: 306 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: zum Teil schmale, verwurzelte Pfade / entsprechendes Schuhwerk (knöchelhoch) empfohlen / weder Trittsicherheit noch Schwindelfreiheit erforderlich / teilweise geschotterte bzw. asphaltierte Feldwege / ca. 50% Freifläche / Sonnenschutz (Hut o.ä. und Sonnencreme) nicht vergessen! / Schweißhandtuch sinnvoll / Wanderung auch bei Regen möglich / bei Unwettergefahr wird die Tour aus Sicherheitsgründen abgesagt / Hunde sind in der Imsbachstube willkommen

Hinweise für die Anfahrt: Ab der Ausfahrt von der A1 138 („Nonnweiler-Primstal“) weisen braune Schilder den Weg zum Hofgut Imsbach / Alternative Adresse für Ihr Navi: Hofgut Imsbach, 66636 Tholey / GPS Koordinaten für den Treffpunkt: 49°30’52.69″N / 7°00’57.55″E

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 20,-€

Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Wanderung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits überwiesene Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern unbedingt deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich 10.07.2019. Falls Sie noch nach diesem Termin eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular und geben dabei die gewünschte Wanderung an.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Buchungsanfrage

Für diese Wanderung ist eine reguläre Buchung über die Homepage aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich. Falls Sie noch eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular und geben dabei die gewünschte Wanderung und deren Datum an.