Wanderung für Makro-Freunde „Großes entdeckt man oft im Kleinen“

Datum/Zeit
Sa, 22.04.2017
von 12:00 bis ca. 17:00 Uhr

Treffpunkt
Parkplatz Naturfreundehaus Kirkel

Kategorie(n) Keine Kategorien


Gleich vorneweg. Bei der Veranstaltung handelt es sich nicht um einen Fotokurs sondern um eine Wanderung mit vielen eindrucksvollen Stationen (und Zeit) zum Fotografieren. Die Tour führt uns über einen schmalen Pfad in der Nähe von Kirkel. An mehreren Stellen gibt es viel zu entdecken. Man muss nur richtig hinsehen. Bei dieser Makro-Wanderung stehen Formen und Muster aus dem Bereich Geologie und Flora im Vordergrund.

Seit vielen Jahren sehe ich die Welt aus „Makro Augen“ und finde es immer wieder faszinierend, welche Überraschungen die Natur bereithält. Ich bin weder Profi Fotograf noch Makro Biologe – und das müssen Sie auch nicht sein. Es genügt, wenn Sie eine (kompakte) Digitalkamera (und gegebenenfalls Zubehör wie Zwischenringe, Nahlinsen und Makroobjektive) mitbringen, sich gerne auf eine Entdeckungsreise der anderen Art begeben wollen und neugierig sind. Nützliche „Kleinigkeiten“ (zum Beispiel ein flexibles Mini-Stativ) helfen ruhig in die Makro-Welt vorzudringen. Eine kleine Pumpflasche mit Wasser (Nasenspray) und unterschiedlich helle Papierblätter lassen die Objekte in einem „ganz anderen Licht“ erscheinen. Wer will, sendet in der Folgewoche seine schönsten Fotos an “Erlebnis-Wandern-Saarland” – die werden dann mitsamt dem Namen bei den “Rückblicken” veröffentlicht.

Begleiten Sie mich auf einer meiner Wanderungen in die Makro-Welt und entdecken Sie die kleinen Wunder der Natur.

Das Höhenprofil der Wanderung finden Sie hier.

Ein paar Impressionen früherer Makro-Wanderungen finden Sie hier. Das Titelbild stammt übrigens von Jörg Hofmann, der die noch sehr junge Buche bei einer Makrowanderung 2015 hervorragend in Szene gesetzt hat.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 70 D —

Erforderliche Kondition: mittel

Reine Gehzeit: ca. 2,0 Stunden

Strecke: 6,0 km

Höhenmeter: 167 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / Rucksackverpflegung bei Bedarf / ausreichend Flüssigkeiten / geeignetes Schuhwerk erforderlich / die Pfade sind oft mit Wurzeln und Steinen durchsetzt / die Foto-Wanderung kann bei Regen leider nicht statt finden – angemeldete Teilnehmer werden in dem Fall rechtzeitig informiert

Hinweis für Hundehalter: Im Saarland besteht in der Brut- und Setzzeit (01. März bis 30. Juni) abseits der Wege Leinenpflicht!

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 15,- €

 

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich: 19.04.2017

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit dem Senden der Buchungsanfrage (“Jetzt verbindlich buchen”) bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von E-W-S gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Buchungsanfrage

Zu dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung über das EWS-Buchungssystem nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie zur Buchungsanfrage das Kontaktformular.