Entspannt wandern nach der Arbeit bei Ottweiler

Datum/Zeit
Di, 20.08.2019
von 18:00 bis ca. 21:30 Uhr

Treffpunkt
Infotafel Wanderparkplatz

Kategorie(n)


(Nicht nur) ideal für alle Berufstätigen! Wer abends beim Wandern entspannen, eine gemütliche Tour in schöner Natur verbringen und so ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit tun möchte ist hier genau richtig. Dieses Mal werden wir durch die Humesklamm zum Panoramaturm auf dem Betzelhübel wandern. Großartige Ausblicke ins St. Wendeler Land, bezaubernde Täler, sprudelnde Brunnen und plätschernde Bäche sind die Highlights dieser Tour.

Unsere ersten Schritte führen uns auf einer Brücke über einen schönen Weiher. Sachte aufwärts gehend durchwandern wir bald eine kleine Klamm (1,0 km), durch die ein munterer Bach fließt. Danach geht es auf schmalen Pfaden bergauf! Für die Mühen des Anstiegs werden wir, oben angekommen, mit weiten Blicken (2,7 km) ins St. Wendeler Land belohnt. Der Weg führt bald zwischen Pferdekoppeln hindurch und in sanften Auf und Ab erreichen wir ein bezauberndes kleines Tal (4,6 km). Wir folgen dem Lauf des sprudelnden Baches über weiche Pfade aufwärts. An einer Schutzhütte (5,4 km) ist es Zeit für eine Pause. Danach bringen uns die letzten Höhenmeter auf einen phantastischen Aussichtsturm (6,3 km). Von hier aus sind bei klarem Wetter sogar die Vogesen zu erkennen.

Irgendwann ist es Zeit, diesen schönen Ort zu verlassen und wir wandern aussichtsreich am Waldrand entlang abwärts. Unser Weg schlängelt sich zwischen zwei kleinen Weihern (7,4 km) hindurch und bringt uns nach einem kurzen Anstieg auf eine große Wiese. Auch hier gibt es viel zu sehen. Die letzten Meter unserer aussichtsreichen Wanderung führen wieder an einem Bach entlang und bringen uns zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 123 A —

Erforderliche Kondition: mittel

Reine Gehzeit: ca 3,0 Stunden

Strecke: 9,2 km

Höhenmeter: 340 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweis für die Anfahrt: Nach dem Abbiegen von der Landstraße (zwischen Wiebelskirchen und Ottweiler) direkt nach rechts auf den Wanderparkplatz

Hinweise: Je nach Wetterlage Sonnen- bzw. Regenschutz nicht vergessen / geeignetes Schuhwerk erforderlich / ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf Proviant mitnehmen / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / breite Wege wechseln mit schmalen Pfaden ab / an einer Stelle Bachdurchquerung über Steine / für ältere Kinder geeignet / der Wanderführer verleiht gerne sein Fernglas

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 10,-€

Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Wanderung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits überwiesene Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich 16.08.2019. Falls Sie noch nach diesem Termin eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Buchungsanfrage

Für diese Wanderung ist eine reguläre Buchung über die Homepage aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich. Falls Sie noch eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular und geben dabei die gewünschte Wanderung und deren Datum an.