Gästebuch

Hat Ihnen die Wanderung gefallen? Oder gibt es etwas (gerne auch Kritik), was Sie mir mitteilen möchten? Ich freue mich über jeden seriösen Eintrag im Gästebuch, behalte mir aber vor, anonyme, beleidigende oder sittenwidrige Einträge zu löschen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie auch Folgendes: Mit ihrem Eintrag im Gästebuch willigen Sie in die Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe in das entsprechende Feld eintragen. Danke für Ihr Verständnis.
8 + 8=

(150)
1 2 3 4 5 6
>
(150) Birgit
Di. 23 April 2019 09:06 Uhr

Was war das ein schöner Spaziergang durch das Mandelbachtal am letzten Sonntag. Strahlendes Wetter, eine gut gelaunte Gruppe Menschen, grüne und blühende Landschaften. Es war herrlich. Vielen Dank WaFü Martin für diese tolle Wanderung.

(149) Ulrich Welcker
Mo. 15 April 2019 14:00 Uhr
url 

Hallo Martin,

nach dieser tollen Vorankündigung in Deinem Newsletter kann ich die Nix-für-Weicheier-Tour kaum erwarten.

Wanderliche Grüße

Ulrich

(148) Tilman

Im März war ich in Schwarzenacker zur Ölmühle und im Januar rund um den Spicherer Berg dabei. Es war beides Mal ein echtes Erlebnis: nette Leute kennengelernt, ein toller Wanderführer, super Wanderung und somit ein rundum gelungenes Erlebnis. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt und übertroffen. Ich bin auf jeden Fall immer gerne wieder dabei.

(147) Gabi

Gestern waren die wilden Wanderer in der Gegend um Schwarzenacker und Einöd unterwegs. Anfangs wurden Regenschirme und Regenbekleidung auf ihre Tauglichkeit getestet und für gut befunden. Aber pünktlich um die Mittagszeit kam die Sonne zum Vorschein nebst einem herrlichen Regenbogen und einem strahlend blauen Himmel bis zum Ende der Wanderung.
Mit Unterstützung von ordentlichen Windboen eilten wir unserem Etappenziel dem "Berghof Einöd" entgegen, wo wir sehr herzlich empfangen wurden. Hier gab es einen sehr informativen Vortrag über die Öl- und Senfherstellung und danach eine Senfverkostung. Einfach genial.
Auf dem Rückweg über herrlich matschige und weiche Wanderwege kamen wir noch an verschiedenen Felsformationen und Ausgängen der "Schlangenhöhle" vorbei. Pünktlich erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt. In der Ski- und Wanderhütte konnten wir uns stärken bei köstlichem Kuchen und Kaffee und die Wanderung nebst Eindrücken Revue passieren lassen.
Es war, wie immer, eine super organisierte, tolle Wanderung. Weiter so.
Bis zum nächsten Mal.


(146) Markus
So. 30 Dezember 2018 18:59 Uhr
url 

Nachdem mir jetzt schon viele von den tollen Wanderungen berichtet haben, werde ich mich 2019 auch mal anschliessen. Freue mich schon auf die Angebote.

(145) Ulrich Welcker
Di. 18 Dezember 2018 09:33 Uhr
url 

Hallo Martin,
das abwechslungsreiche Wanderjahr 2018 ist viel zu schnell vorbeigegangen. Ich freue mich schon auf das Wanderjahr 2019 mit wieder vielen tollen und abwechslungsreichen Wanderungen.
VG
Ulrich

(144) Birgit
So. 18 November 2018 09:04 Uhr

Was war das gestern für ein schöner Tag. Die Wanderung durch den Frohnwald bei Riegelsberg begann im Sonnenschein und zeigte mir wieder einmal ein schönes Stückchen saarländischen Wald. Der letzte Teil der Strecke verlief tatsächlich im Dunkeln und ließ mich kurz an lang vergessene Nachtwanderungen im Konfirmandenunterricht denken :-) Martin zauberte noch ein paar Fackeln hervor und bald konnten wir im Cafe Nostalgie leckere Quiche und Glühwein geniessen. Ich fand es großartig und freue mich schon auf weitere, toll geplante Touren mit WaFü Martin.

(143) Birgit
So. 11 November 2018 21:16 Uhr

Das war wieder einmal eine gelungene Wanderung heute um Körprich herum. Ein herzliches Danke an den immer unterhaltsamen Wanderführer Martin und seinen heimlichen "Mitarbeiter", der auch heute für wunderbares Wetter gesorgt hatte.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

(142) Gabi
Mo. 20 August 2018 10:00 Uhr

Hallo, die fünf Tage Wandern in den Ardennen waren grandios. Eine traumhafte Landschaft, herrliches Sonnenwetter, eine tolle "Truppe", herrlich ausgesuchte Wanderstrecken, die eine gute und fundierte Vorbereitung unseres Wanderführers vorausgesetzt hatten. Aber diese traumhaften fünf Tage waren schneller vorbei als ich denken konnte. Ich hoffe, dass es im nächsten Jahr wieder eine mehrtägige Wandertour gibt. Danken möchte ich noch unserer "Kassiererin", alle die dabei waren wissen wer gemeint ist, dass es mit der Bezahlung immer perfekt geklappt hat. Einen Dank verdienen auch unsere "Dolmetscher", damit auch immer das richtige
Essen serviert wurde, (die Speisekarten waren ausnahmslos in französisch)
Und zum Schluss noch ein Dankeschön dem besten Wanderführer der Welt, mit dem wir noch viele, viele, viele Wandertouren unternehmen möchten, auch hier in unserer Region.
Herzliche Grüsse bis zur nächsten Wanderung.
Eure Gabi

(141) Christa
Di. 31 Juli 2018 21:13 Uhr

Wanderung auf den Donnersberg am 29.07.2018...

Was hätt ich mich geärgert, wenn ich nicht dabei gewesen wäre.
Danke für die (trotz oder gerade wegen der Strapazen ) großartigen Wanderung. Ein dickes Lob an den WaFü Martin. Eine fröhliche und motivierte Truppe...gerne wieder!

(140) Susanne und Jörg
So. 15 Juli 2018 06:17 Uhr

Wir sind gestern, Samstag den 14.7.2018, die Wanderung "Durch die Carriere de Freyming-Merlebach" mitgewandert. Es war einfach nur herrlich. Das Wetter hatte super mitgespielt und Wanderführer Martin war ein guter und unterhaltsamer Begleiter. Auch in der Gruppe der Wanderlustigen hatten wir uns direkt sehr wohl gefühlt.
Vielen herzlichen Dank für diese super tolle Wandertour, immer wieder gerne.

Susanne und Jörg

(139) Manuela
Sa. 7 Juli 2018 10:31 Uhr

Wir haben seit gestern nach der Wanderung zu den Bibern zu Hause nur noch ein Thema "Biber". Das letzte Wort vor dem Einschlafen. Die Wanderung war so toll. Am Damm der "gechillte" Biber und dann die Beobachtung durch das Nachtsichtgerät. Es gab nur ein Doofes an der Wanderung - das sie aufhörte. Mein Sohn hat nun ein neues Lieblingstier und wenn es nach ihm ginge regelmässige Besuche zu den Bibern. Ich denke diese Aussagen sprechen Bände. Es war wirklich eine tolle informative und interessante Wanderung. Auf ein baldiges Wiedersehn.

(138) Lisa
Di. 19 Juni 2018 22:33 Uhr
url 

Da ist für jeden was dabei. Ich hoffe ich kann das nächste Jahr mal bei euch teilnehmen. Dieses Jahr sind wir an der Mosel unterwegs. Wir "Liebäugeln" schon mit dem Saarland...

Bis bald

(137) Manuela
So. 17 Juni 2018 14:00 Uhr

Die Biberwanderung war auch diese Woche ein Toperlebnis: die Biber liessen sich im Wasser, an Land und sogar Äpfel futternd vor unserer Kamera sehen. Wunderschön anzusehen auch die Glühwürmchenschwärme auf dem Rückweg! Dankeschön für das tolle Naturerlebnis!

(136) Nicole
So. 10 Juni 2018 06:35 Uhr

Nachtwanderung ins Biberrevier.
Wir haben viel über die Biber und ihre Lebensweise erfahren und gesehen. Die Biber dann auch tatsächlich beobachten zu können, war ein besonderes Erlebnis. Vielen Dank für die tolle Wanderung!

(135) Jürgen Drebes
Sa. 9 Juni 2018 14:12 Uhr

Die Biberwanderung war für mich ein großartiges Erlebnis. Mit dem Biberpaten Martin Bambach wanderten wir ins Biberrevier und erfuhren von ihm viele Details über das Leben der Tiere in der von ihnen geformten Natur. Wir sahen die Nagerspuren und die gefällten Bäume, die Biberburg und den Biberdamm. Und dann kam der Höhepunkt: in der einsetzenden Dämmerung durften wir Biber in Aktion beobachten. Der Rückweg durch den dunklen Wald war begleitet von zahllosen jungen Kröten und Fröschen. Sogar Glühwürmchen leuchteten für uns. Ein großes Lob für Martin Bambach!

(134) Gabi
Mo. 28 Mai 2018 10:12 Uhr

Neue Tour, Ensdorf. Wir waren am Donnerstag mit einer kleinen, überschaubaren Gruppe, bei herrlichem Wetter, auf der neuen Route bei Ensdorf, unterwegs. Eine Tour rund um die Halde, mit verschiedenen Ausblicken. Dann hatten wir noch das Glück, dass der Aufgang zum Polygon offen war und wir die geniale Aussicht auf das Umland genießen konnten. Für alle, die nicht dabei sein konnten, diese Tour beim nächsten Mal buchen.
Herzliche Grüße



(133) Ulrich Welcker
Di. 1 Mai 2018 17:45 Uhr
url 

Nochmals herzlichen Glückwunsch für 4 Jahre immer wieder wunderbare Wanderungen und alles Gute für die (mindestens) nächsten 4 Jahre.

(132) Gerd Grün
Fr. 13 April 2018 11:02 Uhr
url 

Das große entsteht immer im Kleinen. Ich liebe das Saarland und seine tollen Wanderwege und Landschaften. Und von wegen langweilig und flach, für manche Aufstiege im Hochwald habe ich doch lieber die Bergschuhe angezogen. Echtes Abenteuer im kleinen Saarland.
Danke für den schönen Blog!

(131) Mechthild
Mo. 2 April 2018 18:35 Uhr

Herzliches Dankeschön für die wirkungsvolle Osterüberraschung,
eine faszinierende Zeitreise in frühere Welten und das genussvolle Kochen mit super Tipps und Tricks vom Maitre de Cuisine.
Ein absolut schönes Event!
Bis bald....Schöne Grüße Mechthild

(130) Gabi

Martin, Wanderinnen, Wanderer und der Wilde Wald
Gestern war wieder eine gutgelaunte Rotte "Buntwild" im und am Wald der Rohrbacher Glashütte unterwegs. Unser Koop-Partner "Wettergott" hat es auch wieder gut mit uns gemeint. Nachdem wir den Wilden Wald bezwungen hatten, konnten wir an der Fischerhütte einen leckeren Milchkaffee genießen. Und dann kam das Highlight. Der Gutshof Weiher war zugefroren, darauf watschelten und schnatterten jede Menge Enten, das war schon ein toller Anblick. Ein kleines Stück des Weihers, direkt am Ufer, war frei und darauf schwamm, schneeweiß und majestätisch ein Schwan. Das war wirklich eine Show. Jetzt konnten wir den Rest des Wilden Waldes bezwingen und zu unserem Startpunkt zurückkehren.
Vielen Dank für die Tolle Tour unserem Besten Wanderführer der Welt.
Falls der Joachim diesen Eintrag liest, wir möchten Ihm sagen: Wir vermissen Ihn bei unseren Wanderungen.
Tschüss bis Donnerstag bei der Wanderung "Am Itzenplitzer Weiher".

(129) Bastian
Di. 27 Februar 2018 00:43 Uhr
url 

Moin,
Ihr habt hier echt eine sehr schicke Website. Alles wirklich toll beschrieben. Da bekommt man richt lust auf die nächste Wandertour.
Viele Grüße
Bastian

(128) Sara
Mo. 5 Februar 2018 03:36 Uhr
url 

Finde es absolut toll was ihr da macht, nur weiter so!! :)

Liebe Grüsse,
Sara


(127) Birgit
So. 4 Februar 2018 12:59 Uhr

Hallo Martin,

ich habe ja schon ein paar Wanderungen mitgemacht aber die Tour gestern "Durch Humesklamm und Kerbachtal..." war echt genial. Es gab so viel zu sehen, der Wald stellenweise wild und verwunschen, das Wetter hat mitgespielt und eine sehr nette Truppe war da zusammen gekommen. Top. Bis zum nächsten Mal. Herzliche Grüße.

(126) Gabi und Manny
Mo. 15 Januar 2018 10:40 Uhr

Hallo Martin, das war ja eine Eröffnungwanderung vom Feinsten. Viele gutgelaunte Wanderer, viele bekannte Gesichter, auch einige "Neue", Wetter traumhaft, Wanderstrecke toll. Es haben einige "unflache Passagen" gefehlt. Aber ich denke die kommen bei den nächsten Touren. Also weiter so.
Herzliche Grüße

>

Leave a reply