Gästebuch

wander buch blumen

Hat Ihnen die Wanderung gefallen? Oder gibt es etwas (gerne auch Kritik), was Sie mir mitteilen möchten? Ich freue mich über jeden seriösen Eintrag im Gästebuch, behalte mir aber vor, anonyme, beleidigende oder sittenwidrige Einträge zu löschen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie auch Folgendes: Mit ihrem Eintrag im Gästebuch willigen Sie in die Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Hier können Sie etwas in mein Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen wird ihr Eintrag ins Gästebuch so schnell wie möglich überprüft und erst danach im Gästebuch sichtbar.
219 Einträge
Eva Scheerer schrieb am 1. Juli 2019
Das war echt ein Erlebnis, die Hunsrückwanderung: herrliche Landschaft, saubere Natur, Sonnenschein pur, super organisiert, nette Wandersleut!
Gerne wieder!

Grüßle von Eva
Ulrich Welcker schrieb am 30. Juni 2019
Hallo Martin, auch ohne die Erschwerniszulage in Form der Temperaturen wäre die heutige Tour ein würdiger Kandidat der "Nix-für-Weicheier"-Tour geworden. Dank deiner optimalen Streckenführung zu 2/3 durch den Wald waren auch die extremen Temperaturen zu meistern.
Ingeborg schrieb am 27. Mai 2019
Gut gewählt! Die Wanderung rund um Püttlingen hat Spaß gemacht und der Besuch im Uhrenmuseum hat gezeigt, dass ein guter Wanderführer nicht nur versteckte Pfade kennt, sondern auch sonst noch die eine oder andere Überraschung parat hat. Das Museum war einen Besuch wert, besonders natürlich, weil auch noch eine fachkundige Führung organisiert war.
Heiner schrieb am 25. Mai 2019
Hallo Martin,

die Biberexkursion am 24.5. war wirklich ein Erlebnis. Hat richtig Spass gemacht.
Vielen Dank dafür. Und was ich jetzt alles über den Biber Butzemann weiß ist unglaublich^^

LG Heiner
Edmund schrieb am 20. Mai 2019
Vielen Dank an unseren Wanderführer Martin für die, wie immer perfekt organisierte, wunderschöne Wanderung über den "Calmont Klettersteig" mit dem anschließenden "Wadentraining" beim Aufstieg zum Calmont-Höhenweg. Es war ein toller Wander-Sonntag an der Mosel.
Michael schrieb am 20. Mai 2019
Hallo Martin,
die Wanderung in Wolfersheim letzten Samstag war wie ein kleiner Urlaub und eine gelungene Auszeit mit wunderbarer Landschaft und wunderbaren Mitwanderern.
Dietmar schrieb am 5. Mai 2019
Herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Jubiläum Martin. Das wünscht dir Adlerauge, weiterhin viel Spaß, bis bald.
Birgit schrieb am 30. April 2019
Lieber Martin, herzlichen Glückwunsch zu Deinem 5jährigen Jubiläum. Ich freue mich schon auf kommende Wanderungen mit wunderbaren neuen Eindrücken. Die Jubiläumswanderung verpasse ich leider. Viel Spaß dabei und alles Gute.
Fries Stefan schrieb am 24. April 2019
Hallo, ich kann mich der Meinung von Birgit nur anschließen. Die Wanderung am Ostersonntag war super und informativ. Mit Martin macht jede Tour richtig Spass.
Birgit schrieb am 23. April 2019
Was war das ein schöner Spaziergang durch das Mandelbachtal am letzten Sonntag. Strahlendes Wetter, eine gut gelaunte Gruppe Menschen, grüne und blühende Landschaften. Es war herrlich. Vielen Dank WaFü Martin für diese tolle Wanderung.
Ulrich Welcker schrieb am 15. April 2019
Hallo Martin,

nach dieser tollen Vorankündigung in Deinem Newsletter kann ich die Nix-für-Weicheier-Tour kaum erwarten.

Wanderliche Grüße

Ulrich
Tilman schrieb am 11. März 2019
Im März war ich in Schwarzenacker zur Ölmühle und im Januar rund um den Spicherer Berg dabei. Es war beides Mal ein echtes Erlebnis: nette Leute kennengelernt, ein toller Wanderführer, super Wanderung und somit ein rundum gelungenes Erlebnis. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt und übertroffen. Ich bin auf jeden Fall immer gerne wieder dabei.
Gabi schrieb am 11. März 2019
Gestern waren die wilden Wanderer in der Gegend um Schwarzenacker und Einöd unterwegs. Anfangs wurden Regenschirme und Regenbekleidung auf ihre Tauglichkeit getestet und für gut befunden. Aber pünktlich um die Mittagszeit kam die Sonne zum Vorschein nebst einem herrlichen Regenbogen und einem strahlend blauen Himmel bis zum Ende der Wanderung.
Mit Unterstützung von ordentlichen Windboen eilten wir unserem Etappenziel dem "Berghof Einöd" entgegen, wo wir sehr herzlich empfangen wurden. Hier gab es einen sehr informativen Vortrag über die Öl- und Senfherstellung und danach eine Senfverkostung. Einfach genial.
Auf dem Rückweg über herrlich matschige und weiche Wanderwege kamen wir noch an verschiedenen Felsformationen und Ausgängen der "Schlangenhöhle" vorbei. Pünktlich erreichten wir wieder unseren Ausgangspunkt. In der Ski- und Wanderhütte konnten wir uns stärken bei köstlichem Kuchen und Kaffee und die Wanderung nebst Eindrücken Revue passieren lassen.
Es war, wie immer, eine super organisierte, tolle Wanderung. Weiter so.
Bis zum nächsten Mal.
Markus schrieb am 30. Dezember 2018
Nachdem mir jetzt schon viele von den tollen Wanderungen berichtet haben, werde ich mich 2019 auch mal anschliessen. Freue mich schon auf die Angebote.
Ulrich Welcker schrieb am 18. Dezember 2018
Hallo Martin,
das abwechslungsreiche Wanderjahr 2018 ist viel zu schnell vorbeigegangen. Ich freue mich schon auf das Wanderjahr 2019 mit wieder vielen tollen und abwechslungsreichen Wanderungen.
VG
Ulrich
Birgit schrieb am 18. November 2018
Was war das gestern für ein schöner Tag. Die Wanderung durch den Frohnwald bei Riegelsberg begann im Sonnenschein und zeigte mir wieder einmal ein schönes Stückchen saarländischen Wald. Der letzte Teil der Strecke verlief tatsächlich im Dunkeln und ließ mich kurz an lang vergessene Nachtwanderungen im Konfirmandenunterricht denken 🙂 Martin zauberte noch ein paar Fackeln hervor und bald konnten wir im Cafe Nostalgie leckere Quiche und Glühwein geniessen. Ich fand es großartig und freue mich schon auf weitere, toll geplante Touren mit WaFü Martin.
Birgit schrieb am 11. November 2018
Das war wieder einmal eine gelungene Wanderung heute um Körprich herum. Ein herzliches Danke an den immer unterhaltsamen Wanderführer Martin und seinen heimlichen \"Mitarbeiter\", der auch heute für wunderbares Wetter gesorgt hatte.
Ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Gabi schrieb am 20. August 2018
Hallo, die fünf Tage Wandern in den Ardennen waren grandios. Eine traumhafte Landschaft, herrliches Sonnenwetter, eine tolle "Truppe", herrlich ausgesuchte Wanderstrecken, die eine gute und fundierte Vorbereitung unseres Wanderführers vorausgesetzt hatten. Aber diese traumhaften fünf Tage waren schneller vorbei als ich denken konnte. Ich hoffe, dass es im nächsten Jahr wieder eine mehrtägige Wandertour gibt. Danken möchte ich noch unserer "Kassiererin", alle die dabei waren wissen wer gemeint ist, dass es mit der Bezahlung immer perfekt geklappt hat. Einen Dank verdienen auch unsere "Dolmetscher", damit auch immer das richtige Essen serviert wurde, (die Speisekarten waren ausnahmslos in französisch)
Und zum Schluss noch ein Dankeschön dem besten Wanderführer der Welt, mit dem wir noch viele, viele, viele Wandertouren unternehmen möchten, auch hier in unserer Region.
Herzliche Grüsse bis zur nächsten Wanderung.
Eure Gabi
Christa schrieb am 31. Juli 2018
Wanderung auf den Donnersberg am 29.07.2018...

Was hätt ich mich geärgert, wenn ich nicht dabei gewesen wäre.
Danke für die (trotz oder gerade wegen der Strapazen ) großartigen Wanderung. Ein dickes Lob an den WaFü Martin. Eine fröhliche und motivierte Truppe...gerne wieder!
Susanne und Jörg schrieb am 15. Juli 2018
Wir sind gestern, Samstag den 14.7.2018, die Wanderung "Durch die Carriere de Freyming-Merlebach" mitgewandert. Es war einfach nur herrlich. Das Wetter hatte super mitgespielt und Wanderführer Martin war ein guter und unterhaltsamer Begleiter. Auch in der Gruppe der Wanderlustigen hatten wir uns direkt sehr wohl gefühlt.
Vielen herzlichen Dank für diese super tolle Wandertour, immer wieder gerne.

Susanne und Jörg

 

Wann wandern wir?

<<Dezember 2021>>
MDMDFSS
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Wanderung: