Zum Inhalt springen

EWS Halbmarathon 2022: „Kelten, Römer und Barone im Bliesgau“


Datum/Zeit
So, 24.07.2022
von 10:30 bis ca. 18:00 Uhr

Kategorie(n)


Wird auf ihrem Monitor an dieser Stelle eine Karte mit dem genauen Startpunkt der Wanderung angezeigt? Nein? Dann akzeptieren Sie bitte “Alle Cookies” (kleiner Cookie-Banner unten rechts). Sie finden den Startpunkt aber auch bei den Hinweisen weiter unten im Text.

Bitte beachten Sie in ihrem eigenen Interesse eventuell bestehende Corona-Regeln und -empfehlungen.

Bei diesem geschichtsträchtigen Halbmarathon im Bliesgau entdecken wir nicht nur Zeugnisse von Kelten, Römern und Baronen sondern genießen auch die traumhaft schönen Ausblicke auf die Hügel und Täler der alten Kulturlandschaft des Bliesgaus.

Mit wunderschönen Ausblicken in das Tal der Blies gehen wir sanft ansteigend aufwärts. Vorbei an den Ausgrabungen eines vermutlich römischen Bergheiligtums erreichen wir die Reste des im Jahr 1893 errichteten Alexanderturms (4,0 km). Hier verschnaufen wir ein wenig und genießen die Aussicht. Etwas später querwaldein gehend entdecken wir einige der hier versteckt liegenden, keltischen Hügelgräber (5,3 km). Unser Weg führt zuerst am Waldrand entlang und mündet dann auf einen Jakobsweg. Auf diesem sind wir einige Zeit unterwegs und erfreuen uns am großartigen Panorama. Weit reicht der Blick ins benachbarte Frankreich und bei klarer Sicht sind sogar die Vogesen zu erkennen. Auf bequemen Wegen wandern wir auf dem Höhenzug weiter, bis eine Schutzhütte (8,4 km) zu einer Trinkpause einlädt. In großen Schleifen steigen wir über Wiesen in das idyllische Tal eines kleinen Baches ab. Nach dessen Überquerung (11,9 km) bringt der Aufstieg über Wiesen rund 85 Höhenmeter auf unser “Wadenkonto”. Oben angekommen empfängt uns ein schöner Mischwald (12,4 km), in dem wir uns nochmals eine kleine Pause gönnen. Etwas später durchqueren wir ein kleines Dorf und biegen dann (14,8 km) auf einen ebenen Weg ein, der parallel zur Namensgeberin dieser Region verläuft. Ein Abstecher bringt uns zu einem ehemaligen Eiskeller (15,7 km) mit einer langen Geschichte. Etwas später windet sich ein Feldweg sachte bergauf und an einer 1831 n. Chr. gefassten Quelle (18,1 km) vorbei, die zu einer Trinkpause einlädt. Die letzten Schritte unserer Wanderung führen noch einmal mit wunderschönen Aussichten abwärts und bringen uns nach der Durchquerung eines kleinen Dorfes zurück zum Ausgangspunkt unserer geschichtsträchtigen Wanderung.

Hier erwartet uns das Team des “Gasthauses im Wald”. Bei leckeren Speisen und Getränken können wir dort unseren Halbmarathon 2022 Revue passieren lassen und uns für die Heimfahrt stärken.

EWS-Wanderschlüssel*: 289 C +

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 6:45 h

Strecke: 21,1 km

Höhenmeter: 379 hm jeweils im An- und Abstieg

Startpunkt: Parkplatz Gasthaus im Wald (siehe Karte), Bliesdalheimer Straße 1, 66440 BLK-Breitfurt

Hinweise: breite, teilweise geteerte oder geschotterte Feld- und Forstwege wechseln sich mit schmalen, erdigen Pfaden ab / geeignetes Schuhwerk erforderlich / eine kleine Querwaldeinpassage / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / an  ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf an Rucksackverpflegung denken / ca. 75 % Freifläche / ggfs. an Sonnen-, Regen- bzw. Windschutz denken / Wanderung bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) möglich

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 25,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” beim Wanderführer bezahlen)

! Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Veranstaltung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits gezahlte Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis einschließlich Dienstag, den 19.07.2022, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 24.07.2022” anmelden möchten. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<Juli 2022>>
MDMDFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Wanderung: