Zum Inhalt springen

EWS Wanderung “Einfach mal gehen lassen!”


Datum/Zeit
Do, 26.05.2022
von 11:00 bis ca. 16:30 Uhr

Kategorie(n)


Wird auf ihrem Monitor an dieser Stelle eine Karte mit dem genauen Startpunkt der Wanderung angezeigt? Nein? Dann akzeptieren Sie bitte “Alle Cookies” (kleiner Cookie-Banner unten rechts). Sie finden den Startpunkt aber auch bei den Hinweisen weiter unten im Text.

Bitte beachten Sie in ihrem eigenen Interesse aktuell bestehende Corona-Regeln und -empfehlungen.

Bei dieser Waldwanderung sind wir zwischen Kirkel und Niederwürzbach unterwegs. Neben der Überschreitung von drei “Gipfeln” bereichern idyllische Waldweiher, liebliche Bachtäler, ein imposantes Felsgebilde und eine Lourdes-Grotte unseren Weg.

Die ersten Schritte führen uns direkt in den Wald. Über schmale Pfade “geht” es an alten Bäumen vorbei. Wenig später wechseln wir auf einen sanft ansteigenden Forstweg. Bald sind wir “über den (ersten) Gipfel (330 m NN) und entdecken eine Lichtung (4,0 km), wo wir ein wenig verweilen. Danach wandern wir auf einem schmalen Pfad durch dichten, bemoosten Nadelwald abwärts. In einem lieblichen Tal angekommen können die Trinkwasservorräte an einem Brunnen (wenn in Betrieb) ergänzt werden. Wenig später entdecken wir in einem Seitental einen kleinen Weiher und eine Lourdes-Grotte (6,2 km), an der wir unsere Kräfte für den Weiterweg sammeln können. Das sich anschließende “Wadentraining” bringt uns rund 60 Höhenmeter auf unser Wadenkonto. Oben angekommen lädt eine Schutzhütte (6,6 km) zur Erholung und der Mittagspause ein. Aber auch die hat einmal ein Ende und so passieren wir wenig später eine gefasste Quelle und gehen durch den Laubwald sanft aufwärts. Fast unbemerkt überschreiten wir dabei den zweiten Gipfel (350 m NN) des Tages und wandern dann an einem imposanten Felsklotz vorbei hinab zu einem Weiher. An dem sich anschließenden Waldweiher (10,5 km) bietet sich uns nochmals die Gelegenheit zu einer kleinen Unterbrechung unserer Tour. Langsam ist es an der Zeit, den letzten “Gipfel” unserer Tour zu erklimmen und so steigen wir bald im Tal eines kleinen Waldbachs konsequent aufwärts. Nach der Überschreitung des dritten “Gipfels” (338 m NN) bringt uns ein breiter Forstweg unserem Ziel näher. Ein (klitzekleiner) Anstieg noch – dann sind wir zurück am Ausgangspunkt unserer Berg- und Talwanderung.

Das “Pfälzerwald-Haus” ist geöffnet und wir können dort verloren geglaubte Kalorien und Flüssigkeiten ersetzen.

EWS-Wanderschlüssel*: 197 B +

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 4:40 h

Strecke: 14,9 km

Höhenmeter: 321 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise zur Wanderung:  überwiegend einfach zu gehende, breite Forstwege / ab und zu geht es über schmale, verwurzelte oder geröllige Pfade / ein steiler Anstieg / ein etwas längerer, dafür aber konsequenter Anstieg / ca. 90 % Wald / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf Rucksackverpflegung empfohlen / Wanderung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) statt

Startpunkt: Parkplatz TV 03 Kirkel (siehe Karte), Umgehungsstraße Kirkel bzw. Pfälzerwald-Haus, 66459 Kirkel

Hinweise zur Anfahrt: Von Homburg aus kommend Kirkel auf der Kaiserstraße durchfahren. Nach dem Ortsausgangsschild “Kirkel-Neuhäusel” links Richtung Blieskastel abbiegen. Von St. Ingbert kommend vor Ortseingang Kirkel-Neuhäusel rechts Richtung Blieskastel abbiegen. Nach ca. 900 m weist rechts ein Schild zum “Pfälzerwald-Haus”.

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 15,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” und kontaktlos beim Wanderführer bezahlen)

! Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Veranstaltung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits gezahlte Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis einschließlich Freitag, den 20.05.2022, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 26.05.2022” anmelden möchten. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<Mai 2022>>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5