2014-08-31 Single Wanderung Ü30 Wörschweiler

Unter dem Motto “Von Schmugglern, Klosterbrüdern und Wasserbüffeln” wanderten (wie immer in alphabetischer Reihenfolge) Eva, Gabi, Karin, Katja, Kerstin, Klaus, Marliese, Monika, Robert, Rosemarie, Sabine, Thomas, Ulrike und Wanderführer Martin von Beeden über Schwarzenacker zur Klosterruine Wörschweiler. Entgegen jeglicher Wetterprognose wurden wir die ersten zwei Drittel der Tour vom Regen verschont. Das holte der Wettergott aber beim Abstieg ins Bliestal mehr als kräftig nach. Der guten Stimmung tat der Regen aber keinen Abbruch und beim Erreichen der Bliesaue gab der Wettergott resigniert auf. Die letzten Kilometer konnten wir wieder im Trockenen wandern und die vielen Tiere im Biotop Beeden bestaunen. Am Ende gab es Kaffee, Kuchen und……. Wasserbüffelsalami. Vielen Dank euch allen und einen besonderen Dank an Sabine für die Photos. Bis zur nächsten Tour. Euer Wanderführer Martin