2015-06-07 Single-Wanderung Bliesgersweiler

“Dem Himmel so nah” war das Motto der Single-Wanderung um Bliesgersweiler und nach dem steilen Aufstieg fühlten sich einige Wanderer auch tatsächlich so. In der folgenden Verschnaufpause stellten sich die Teilnehmer gegenseitig vor. Einer ging dabei ab wie “Schmids Katz” und legte mit einer Wanderine spontan einen Walzer auf die Wiese. Die folgenden Aussichten in Blies- und Saartal verbunden mit dem blauen Himmel sorgten für weitere Hochstimmung. In Auersmacher wurde die Pause am Dorfbrunnen zur Abkühlung genutzt. Kurz danach machte unter den Teilnehmern das Gerücht die Runde, in Sitterswald wäre Feuerwehrfest. Das Gnadengesuch, man möge doch dort eine Pause mit Würstchen und kalten Getränken einlegen, bewilligte der Wanderführer zähneknirschend. Endlich “ging” es weiter und nach ein paar Minuten erreichte der muntere Trupp die Bliesmühle. Bei freiem Eintritt wurde das Museum und der sehr schöne Garten ausgiebig erkundet. Der Wanderführer musste anschließend seine gesamte Autorität einsetzen um die Gruppe wieder auf die Beine und zum Laufen zu bringen. Die restliche Strecke führte unter schattigen Bäumen an der Blies entlang und mit etwas Verspätung erreichten wir die Bliesgersweiler Mühle. Bei Kaffee, kalten Getränken und Pizza konnten Birgit, Michaela, Heike, Rosi, Sigrid, Theresia, Konrad und Gerd den “Wandertag” ausklingen lassen. Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Euer Wanderführer Martin