Entspannt wandern nach der Arbeit bei Saarbrücken

Datum/Zeit
Di, 25.06.2019
von 18:00 bis ca. 21:15 Uhr

Treffpunkt
Infotafel auf dem großen Parkplatz am Netzbachweiher

Kategorie(n)


(Nicht nur) ideal für alle Berufstätigen! Wer abends beim Wandern entspannen, eine gemütliche Tour in schöner Natur verbringen und so ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit tun möchte ist hier genau richtig. Dieses Mal sind wir im bergbaulich geprägten Fischbachtal bei Saarbrücken unterwegs.

Wir starten an der Infotafel auf dem Parkplatz am Netzbachweiher. Die Strecke führt uns durch den schönen Wald auf eine ehemalige Bergehalde mit tollen Ausblicken (4,1 km) und einer interessanten Vergangenheit. Nach dem Abstieg besuchen wir die Reste des ehemaligen Fischbachbades (6,4 km) und wandern dann weiter zu einem renaturierten Biotop (7,3 km), das heute Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen bietet. Ohne nennenswerte Höhenunterschiede geht es später am Fischbach zurück zum Ausgangspunkt unserer entspannten “Wanderung nach der Arbeit”.

Wer möchte, kann im Anschluss an die Wanderung im “Café Seeblick” verloren geglaubte Kalorien und Flüssigkeiten ersetzen.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 101 B +

Erforderliche Kondition: gering bis mittel

Reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

Strecke: 9,0 km

Höhenmeter: 126 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: geeignetes Schuhwerk erforderlich / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / ausreichend Flüssigkeiten / kurzer, steiler An- und Abstieg zur Bergehalde / bei Bedarf Stöcke mitnehmen / bei Unsicherheit hilft der Wanderführer gerne / durch Forstarbeiten bedingte Abweichungen von geplanten Strecken möglich / Fernglas sinnvoll

Hinweis für die Anfahrt: Der Treffpunkt liegt auf dem großen Parkplatz gegenüber des Netzbachweihers. An dieser Stelle verzweigt sich die von Fischbach kommende Straße in die L127 (Richtung SB-Russhütte) und die L265 (Richtung Dudweiler / Abfahrt “Herrensohr” der A623). Die von Riegelsberg kommende L260 endet ebenfalls am Treffpunkt.

Hinweis für Hundehalter: Bitte beachten Sie, dass von März bis Juni viele Jungtiere im Wald und auf den Wiesen geboren werden. Ihr Hund muss in dieser Zeit angeleint sein, um die Tiere nicht zu stören.

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 10,-€

Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Wanderung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits überwiesene Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich 21.06.2019. Falls Sie noch nach diesem Termin eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Buchungsanfrage

Für diese Wanderung ist eine reguläre Buchung über die Homepage aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich. Falls Sie noch eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular und geben dabei die gewünschte Wanderung und deren Datum an.