Zum Inhalt springen

EWS After-Work-Hiking am Jägersburger Weiher


Datum/Zeit
Do, 18.08.2022
von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr

Kategorie(n)


Wird auf ihrem Monitor an dieser Stelle eine Karte mit dem genauen Startpunkt der Wanderung angezeigt? Nein? Dann akzeptieren Sie bitte “Alle Cookies” (kleiner Cookie-Banner unten rechts). Sie finden den Startpunkt aber auch bei den Hinweisen weiter unten im Text.

Diese Veranstaltung findet wie geplant statt.

Bitte beachten Sie in ihrem eigenen Interesse aktuell bestehende Corona-Regeln und -empfehlungen.

(Nicht nur) ideal für alle Berufstätigen! Wer abends beim Wandern entspannen, eine gemütliche Tour in schöner Natur verbringen und so ganz nebenbei etwas für seine Gesundheit tun möchte ist hier genau richtig. Dieses Mal sind wir an den Jägersburger Weihern bei Homburg unterwegs.

Wir starten am Kletterpark und gehen am Brückweiher vorbei. Bald danach verlassen wir das in der Regel von vielen Spaziergängern frequentierte Gebiet und wandern durch ein kleines Tal gemütlich aufwärts. Dabei erfreuen sich unsere Augen an den vielen Weihern und unsere Ohren an der Stille ringsherum. Am Ende des Tals haben wir vierzehn Weiher und Teiche passiert und der Wald nimmt uns in Empfang. Es geht ohne nennenswerte Steigungen durch ausgedehnte Fichten- und Kieferwälder. Außer dem Gesang der Vögel um uns herum ist nichts zu hören. Entspannung pur! Im großen Bogen wandern wir durch das Naturschutzgebiet Felsbachtal wieder an unseren Ausgangspunkt zurück.

Mit etwas Glück hat die örtliche Gastronomie geöffnet und wir können dort unseren Flüssigkeitshaushalt ausgleichen.

EWS-Wanderschlüssel*: 97 A ?

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 2:30 h

Strecke: 8,7 km

Höhenmeter: 107 hm jeweils im An- und Abstieg

Startpunkt: Parkplatz am Kletterpark Jägersburger Weiher, Walter-Boßlet-Weg, 66424 Homburg-Jägersburg

Hinweise: Parkplatz direkt beim Kletterpark / Mitnahme von etwas Flüssigkeit sinnvoll / gut eingelaufenes Schuhwerk empfohlen / überwiegend breite Waldwege / weder Trittsicherheit noch Schwindelfreiheit erforderlich / evtl. verlaufen die letzten Meter in der Dunkelheit / damit WIR uns nicht verlaufen unbedingt an Stirn- bzw. Taschenlampen denken / durch Forstarbeiten bedingte Abweichungen von geplanten Strecken möglich / Wanderung bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) möglich

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 10,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” beim Wanderführer bezahlen)

! Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Veranstaltung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits gezahlte Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis Dienstag, den 16.08.2022, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 18.08.2022” anmelden. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<November 2022>>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Wanderung: