Zum Inhalt springen

EWS Wanderung “Wenn alle Brünnlein fließen…”


Datum/Zeit
So, 09.04.2023
von 11:00 bis ca. 16:00 Uhr

Kategorie(n)


Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Bei dieser Tour zwischen Hassel und Oberwürzbach werden wir an unzähligen Brunnen, Weihern und Bächen vorbei kommen. Vielleicht entdecken wir dabei auch einen verzauberten Prinzen (oder eine Prinzessin)? Ob es auch wirklich welche sind? Das heraus zu finden bleibt natürlich den Teilnehmern überlassen. Für diejenigen, die nicht an adeligen “Schönheiten” interessiert sind bietet das viele Wasser eine willkommene Möglichkeit zur Abkühlung während unserer frühlingshaften Wanderung.

Wir starten am Brunnen auf dem Marktplatz von Hassel. Ein paar Metern weiter sind wir bereits im Wald und die Fichtennadeln dämpfen unsere Schritte. Nach einem kurzen “Wadentraining” entdecken wir den ersten der Brunnen (2,3 km), dem noch viele folgen werden. Jeder davon hat eine kleine Geschichte. Dazu gibt eine natürliche Quelle, Bachläufe, ein historisches Waschhaus, Weiher und natürlich viel Natur. Ein Kreuzweg mit vierzehn Stationen führt uns zu einer Lourdes-Grotte (6,7 km). Hier werden wir (je nach Wetterlage) eine größere Pause einlegen. Weiter geht es durch ein idyllisches Tal mit kleinen Weihern (9,7 km). Nach einem weiteren “Wadentraining” erreichen wir ein imposantes Naturdenkmal (10,0 km). Der Rest des Weges verläuft ohne größere Anstrengungen zurück zum Ausgangspunkt unserer frühlingshaften Wanderung.

Wie uns der Wanderverein Hassel am 23.02.2023 mitgeteilt hat ist die Schopphübelhütte über die Osterfeiertage leider geschlossen.

EWS-Wanderschlüssel*: 186 C —

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 4:15 h

Strecke: 13,7 km

Höhenmeter: 359 hm jeweils im An- und Abstieg

Startpunkt: Brunnen auf dem Marktplatz Hassel, Marktplatz 11, 66386 St. Ingbert-Hassel

Hinweise: Wanderung auf Waldwegen und schmalen Pfaden / an wenigen Stellen ist etwas Trittsicherheit erforderlich / bei Problemen mit abschüssigen, rutschigen Wegen Stöcke mitnehmen / der Wanderführer hilft gerne / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / ausreichend Flüssigkeiten / bei Bedarf an Rucksackproviant denken / gut eingelaufene, profilierte Schuhe erforderlich / Veranstaltung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) statt

Hinweis für Hundehalter: Bitte beachten Sie, dass von März bis Juni viele Jungtiere im Wald und auf den Wiesen geboren werden. Ihr Hund sollte in dieser Zeit angeleint sein, um die Tiere nicht zu stören.

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 15,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” und kontaktlos beim Wanderführer bezahlen)

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis Freitag, den 07.04.2023, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 09.04.2023” anmelden. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<March 2024>>
MDMDFSS
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31