Zum Inhalt springen

EWS Wanderung “Winter am Burbacher Waldweiher”


Datum/Zeit
Sa, 05.02.2022
von 13:00 bis ca. 16:30 Uhr

Kategorie(n)


Wegen aktueller Probleme mit der Anzeige von Treffpunkt und Karte hier unser Startpunkt: Parkplatz vor der “Fischerhütte”, Im Weyerbachtal 30, 66115 Saarbrücken-Burbach

Diese Veranstaltung findet wie geplant statt.

Aus gegebenem Anlass wird vom Veranstalter vor Beginn der Wanderung eine Kontrolle bezüglich des Einhaltens der am Tag der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme an der Wanderung die 2G-Regelung (ein Nachweis der vollständigen Impfung oder der Nachweis über eine Genesung) gilt. Eine Mund-Nasen-Bedeckung entweder in Form von OP-Masken oder Masken der Standards KN95/N95, FFP2 oder höherer Standards sind während der Wanderung mitzuführen und bei Unterschreitung eines Mindestabstandes von 1,5 m anzulegen. Bitte beachten Sie auch, dass der Besuch der “Fischerhütte” (wenn geöffnet, auch im Außenbereich) nur gemäß der 2G-plus Regelung (ein Nachweis der vollständigen Impfung oder der Nachweis über eine Genesung und der Nachweis einer negativen Testung mittels PCR-Test, der bis zu 48 Stunden nach Vornahme der zugrunde liegenden Testung Gültigkeit besitzt oder der Nachweis einer negativen Testung mittels Antigen-Schnelltest, der bis zu 24 Stunden nach Vornahme der zugrunde liegenden Testung Gültigkeit besitzt) oder mit dem Nachweis einer Booster-Impfung, die nicht älter als 6 Monate (dann ist kein PCR- oder Schnelltest erforderlich) möglich ist.

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Corona-Rechtsverordnung sowie unser Schutz- und Hygienekonzept.

Diese Tour ist für Wanderer konzipiert, die neben den “normalen” Wegen auch gerne einmal natürlich gewachsenen Boden unter die Sohlen nehmen wollen. Die Strecke verläuft über viele Bäche hinweg, an idyllischen Weihern vorbei und über die ehemalige Bergarbeitersiedlung “Von der Heydt” zurück zum Burbacher Waldweiher.

Kurz nach dem Start sind wir bereits im Wald und wandern auf einem gewundenen Pfad ohne nennenswerte Anstiege. Wenige Meter nach der Unterquerung der ehemaligen Bahnlinie (Von der Heydt – Saarbrücken) mündet unser Pfad in einen ebenen Waldweg, der uns zuerst sachte, später etwas steiler aufwärts bringt. Keine Zeichen oder Schilder stören beim Betrachten des schönen Mischwaldes. Wir überqueren einige munter plätschernde Bäche und gelangen dann über einen Naturpfad an einen idyllischen Waldweiher (5,6 km). Hier finden wir auf einer kleinen Bank ausreichend Zeit, um die Ruhe und den Anblick des kleinen Weihers zu genießen. Etwas später folgen wir einem Bach und erreichen nach kurzem Anstieg die alte Bergarbeitersiedlung “Von der Heydt”. Hier können neben den Bergmannshäusern auch der Eingang zum ehemaligen Bierkeller des Schlafhauses und ein 300 Millionen alter Baumstamm (6,8 km) bestaunt werden. Vorbei an Efeu überwucherten Bäumen verlassen wir die Siedlung und überqueren bald danach wieder einen der zahlreichen sprudelnden Bäche. Der schmale Pfad führt zurück ins Tal des Burbachs, dessen Lauf wir abwärts folgen. Am Burbacher Waldweiher entlang gehend erreichen wir nach rund dreieinhalb Stunden wieder unseren Ausgangspunkt.

Mit etwas Glück hat die “Fischerhütte” geöffnet und wir können dort verloren geglaubte Kalorien ersetzen und die Wanderung Revue passieren lassen.

EWS-Wanderschlüssel*: 113 B ?

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 3:00 h

Strecke: 10,0 km

Höhenmeter: 125 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / Rucksackverpflegung bei Bedarf / ausreichend Flüssigkeiten / geeignetes Schuhwerk erforderlich / schmale Pfade, breite Waldwege und Naturpfade wechseln sich ab / bei feuchter Witterung kann der Boden rutschig sein / bei (Tritt)unsicherheit Stöcke empfohlen / Wanderung bei jedem Wetter (außer bei Unwetter) möglich

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 10,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” beim Wanderführer bezahlen)

! Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Veranstaltung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen werden Sie einen Tag vorher informiert und bereits gezahlte Teilnahmegebühren selbstverständlich umgehend erstattet.

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis Donnerstag, den 03.02.2022, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 05.02.2022” anmelden. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<Dezember 2022>>
MDMDFSS
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Wanderung: