Single-Wanderung “Schlemmen & Wandern im Bliesgau” (Halbmarathon)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
So, 21.04.2019
von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

Treffpunkt
Café saisonal Herbitzheim

Kategorie(n)


Diese Wanderung startet nach einem gemeinsamen Frühstück im “Café saisonal” in Herbitzheim und führt durch die alte Kulturlandschaft des Bliesgaus. Unterwegs besichtigen wir historische Bauwerke und genießen die einzigartigen Ausblicke, die nur der Bliesgau bieten kann.

Nach einem gemeinsamen Frühstück* (10:00 Uhr – 11:00 Uhr) verlassen wir Herbitzheim und sind nach wenigen Minuten im Bliesgau mit seinen sanften Hügeln, weiten Wiesen und kleinen Wäldern unterwegs. Immer wieder treffen wir dabei auf die Namensgeberin der bezaubernden Landschaft und genießen den Blick auf den ruhig dahinströmenden Fluss. An ein paar Weihern (5,9 km) verlassen wir die Blies und durchqueren Breitfurt. Bald sind wir aber wieder in der abwechslungsreichen Kulturlandschaft (8,8 km) unterwegs. Ein kurzer Anstieg verschafft uns einen Atem beraubenden Ausblick  in die unendlich erscheinende Weite. Am Alexanderturm (11,4 km) ist Zeit für die Mittagspause (Rucksackverpflegung). Aber auch die schönste Pause hat einmal ein Ende und bereits nach wenigen Metern werden wir von einem phänomenalen 180° Blick überrascht. Zu unseren Füßen sehen wir Böckweiler und steigen durch Wiesen zu dem kleinen Ort hinab. Hier besuchen wir die Stephanuskirche (13,0 km). Wer möchte holt sich in einem der ältesten Kirchenbauten des Saarlandes einen Jakobsstempel ab. Auf dem Vorplatz können wir im Schatten eines alten Baumes ausruhen, uns am Plätschern des Brunnen erfreuen und Kräfte für den letzten Teil unserer Wanderung sammeln. Wir folgen dem Jakobsweg ein Stück aufwärts und sind bald im ruhigen Wald unterwegs. Nur unterbrochen von einem einsamen Tal geht die Strecke in ständigem Auf und Ab unter Schatten spendenden Bäumen hindurch. Der sich anschließende Panoramaweg verdient seinen Namen zu Recht und verwöhnt uns mit wunderschönen Aussichten. Ein letztes Mal geht es bergauf, dann bringt uns ein Pilgerweg zurück zum Ausgangspunkt unserer aussichtsreichen Wanderung.

*Frühstück (Brötchen, Wurst, Käse, Ei, Quark, Müsli, Obst, Kaffee, Tee….)

Das Café Saisonal ist abends geschlossen. Wir können aber in der “Wilden Ente” (Saarstraße 15, 66130 Saarbrücken, 30 min mit dem Auto) einkehren und dort verloren geglaubte Kalorien ersetzen.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 284 A ~

Erforderliche Kondition: gut

Reine Gehzeit: ca. 6,0 Stunden

Strecke: 21,1 km (Halbmarathon)

Höhenmeter: 348 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: Viel freie Fläche – ggfs. Sonnenschutz nicht vergessen / Insektenschutz und lange Hosen (Zecken) sinnvoll / weiche Wiesenpfade wechseln mit Feld- und Waldwirtschaftswegen ab / weder Trittsicherheit noch Schwindelfreiheit erforderlich / mindestens 2 Liter Flüssigkeit / gut eingelaufene Schuhe empfohlen / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / Rucksackverpflegung sinnvoll

Hinweis für Autofahrer: Bitte nicht in der Kurve vorm Café saisonal parken! Danke.

Hinweis für Hundehalter: Bitte beachten Sie, dass von März bis Juni viele Jungtiere im Wald und auf den Wiesen geboren werden. Ihr Hund sollte in dieser Zeit angeleint sein, um die Tiere nicht zu stören.

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr Wanderung 22,-€

Teilnahme am (extrem leckeren) Frühstück 12,-€ (vor Ort zu zahlen)

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern auch deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage möglich bis einschließlich 17.04.2019. Falls Sie noch nach diesem Termin eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Buchungsanfrage

Für diese Wanderung ist eine reguläre Buchung über die Homepage aus Zeitgründen leider nicht mehr möglich. Falls Sie noch eine Buchungsanfrage stellen möchten nutzen Sie bitte das Kontaktformular und geben dabei die gewünschte Wanderung und deren Datum an.