EWS Single-Wanderung „Unterwegs in Karl’s Lustgarten“


Datum/Zeit
So, 12.12.2021
von 11:00 bis ca. 15:30 Uhr

Kategorie(n)


Bitte beachten Sie, dass zur Durchführung dieser Veranstaltung eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich ist und aufgrund der Corona-Pandemie am Veranstaltungstag möglicherweise besondere Regelungen gelten. Sollte die Veranstaltung aus irgendeinem Grund nicht durchgeführt werden können werden angemeldete Teilnehmer spätestens einen Tag vorher per Mail informiert. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Diese Wanderung ist für Singles und Alleinwanderer konzipiert, die kürzere Strecken bevorzugen, trotzdem viel Interessantes erfahren und gerne zusammen mit netten Menschen unterwegs sein wollen. Orangerie, Bärenzwinger, Tschifflik Pavillon und der Schlossberg mit seiner schönen Aussicht sind die sprichwörtlichen Höhepunkte dieser Wanderung rund um Homburg.

Die ersten (ebenen) Kilometer bringen uns auf „Betriebstemperatur“. Danach geht es sanft aufwärts zu einem kleinen Waldweiher (2,1 km), wo ein paar Bänke zu einer kurzen Pause einladen. Je nach Witterung wandern wir querwaldein oder auf breiten Forstwegen. Immer wieder können wir die Überreste des Schaffens von Johann Christian Mannlich, dem Architekten von Herzog Karl II, bewundern. So kommen wir an der “Orangerie” (3,0 km), dem “Bärenzwinger” (5,2 km) und dem “Tschifflik Pavillon” (5,8 km) vorbei. Gegen Ende der Wanderung erreichen wir den Schlossberg (10,0 km), der eine schöne Aussicht auf die Umgebung bietet. Jetzt trennen uns nur noch einige Stufen von der Homburger Altstadt, wo wir (wenn die Gastronomie geöffnet hat) die Tour kulinarisch unterbrechen und uns aufwärmen können.

Bis zum Ausgangspunkt der Wanderung sind es von der Altstadt aus nur noch ein paar Hundert Meter – der Weg ist nicht zu verfehlen.

EWS-Wanderschlüssel*: 143 C ?

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 3:45 h

Strecke: 11,6 km

Höhenmeter: 239 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: ca. 90% Waldanteil / je nach Witterung an Sonnen- bzw. Regenschutz denken / lange Hosen sinnvoll / breite Waldwege wechseln sich mit schmalen Pfaden ab / Wegführung kann wegen möglicher Forstarbeiten variieren / gut eingelaufene, profilierte Schuhe erforderlich / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf Rucksackproviant empfohlen / Wanderung bei jedem Wetter (außer bei Unwetter) möglich / Hunde sind leider in den Cafés und Restaurants von Homburg nicht gerne gesehen

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr 15,-€ (bar am Tag der Veranstaltung, bitte “passend” beim Wanderführer bezahlen)

Aus organisatorischen Gründen ist die verbindliche Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis Freitag, den 10.12.2021, 21 Uhr möglich. Bitte verwenden Sie dazu ausschließlich das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag NICHT automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 12.12.2021” anmelden. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden teilen Sie uns unbedingt deren Vor- und Nachnamen, die Anschrift, eine Telefonnummer und deren Email-Adresse im Kontaktformular mit.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.

Wann wandern wir?

<<Dezember 2021>>
MDMDFSS
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Wanderung: