Single-Wanderung “Wenn alle Brünnlein fließen…”

Datum/Zeit
So, 26.01.2020
von 11:00 bis ca. 16:00 Uhr

Treffpunkt
Wanderparkplatz Wogbachtal

Kategorie(n)


Die diesjährige Auftaktveranstaltung für alle Singles und Alleinwanderer führt durch mehrere idyllische Täler, entlang verträumter Weiher, vorbei an leise plätschernde Brunnen (witterungsabhängig) und bietet immer wieder großartige Ausblicke in die stille Landschaft des Bliesgaus.

Wir starten auf dem großen Parkplatz und wandern an mehreren Weihern vorbei durch das sanft ansteigende Tal eines kleinen Waldbachs. Sanft plätschernde Brunnen erfreuen unsere Augen und Ohren. Das Tal wird enger und irgendwann verliert sich unser nasser Begleiter in einer seiner Quellen. Ein Felsenbrunnen (3,0 km) lädt mit seinem Murmeln zum Innehalten ein. Danach geht es sachte bergauf zum höchsten Punkt (388 m NN) unserer Tour (4,8 km). Wir wandern ohne nennenswerte Höhenunterschiede zu einer Schutzhütte (6,2 km). Hier verweilen wir ein wenig. Etwas später entdecken wir eine weitere Hütte (8,0 km), in die wir einkehren und uns bei Kaffee und Kuchen etwas aufwärmen können. Nach der Pause steigen wir in das Tal eines weiteren Baches ab und folgen seinem Lauf abwärts. In der Nähe seiner Mündung wechseln wir in ein breites Tal und wandern darin sanft aufwärts. Wir passieren eine ehemalige Mühle (11,0 km) und erahnen etwas später den alten Mühlenteich. Die letzten Schritte unserer Tour verlaufen ohne erwähnenswerte Höhenunterschiede entlang eines Baches und bringen uns zurück zum Ausgangspunkt der diesjährigen Auftaktwanderung für Singles und ehemalige Alleinwanderer.

Wer möchte, kann im Anschluss in die nahe gelegene Wogbachtal Hütte einkehren und mit etwas Glück noch einen freien Platz ergattern.

EWS-Wanderschlüssel*: 157 B~?

Erforderliche Kondition*: gering / mäßig / gut / sehr gut / hervorragend

Reine Gehzeit: ca. 4,0 Stunden

Strecke: 13,2 km

Höhenmeter: 188 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: Wanderung überwiegend auf breiten, der Jahreszeit angepassten Wegen /ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf Proviant empfohlen / Einkehrmöglichkeit unterwegs / gut eingelaufene, profilierte Schuhe erforderlich / ca. 80% Waldanteil / ca. 20% Freifläche / Wanderung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnung) statt

Hinweise zur Anfahrt: Rechts am Parkhaus des Flughafens Ensheim vorbei bis zum Ende der Straße, dann rechts abbiegen (Schild „Wogbachtal Hütte“) / dem Feldweg ca. 1,3 km abwärts folgen / unser Treffpunkt liegt auf dem großen Parkplatz auf der linken Seite

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 15,-€

Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung zu dieser Wanderung nur bis einschließlich Donnerstag, den 23.01.2020 möglich. Bitte verwenden Sie dazu das Kontaktformular und teilen Sie uns (da der Veranstaltungstag nicht automatisch ins Formular übernommen wird) darin mit, dass Sie sich zur “Wanderung am 26.01.2020” anmelden möchten. Falls Sie zusätzliche Teilnehmer/innen anmelden möchten vermerken Sie bitte ebenfalls deren Vor- und Nachnamen (und nach Möglichkeit deren Email-Adresse) im Kontaktformular.

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.