Spannende Single-Wanderung „Über und unter Tage…..”

Datum/Zeit
So, 07.05.2017
von 11:30 bis ca. 17:30 Uhr

Treffpunkt
Parkplatz Friedrich-Ebert-Platz

Kategorie(n)


Ein Tag mit wunderschönen Aus- und tiefen Einblicken erwartet uns.

Vom Parkplatz aus gehen wir den ersten Kilometer auf Nebenstraßen bis zum Wald. Nach einem kurzen “Wadentraining” wandern wir über einen Höhenkamm mit schöner Aussicht. Beim Schweizerberg (2,1 km) beginnt unser gemächlicher Abstieg ins Tal der Rossel. Hier erwartet uns bereits Horst, einer der fachkundigen Führer des Erlebnisbergwerks Velsen. (3,9 km) Bei der „Wanderung unter Tage“ (ca. 1,5 bis 2 Stunden) bekommen wir realistische Einblicke in die Welt des Steinkohlebergbaus an der Saar. Die Highlights der Führung sind unter anderem der Blindschacht mit funktionierender Seilfahrtseinrichtung und das für Personenbeförderung zugelassene Förderband. Nach ca. einer Stunde erblicken wir wieder das Tageslicht. Wer nicht an der Führung im EBV teilnehmen will findet „über Tage“ schöne Plätze zum Verweilen. Jetzt beginnt der landschaftlich schönere Teil unserer Tour. Noch einmal überqueren wir die Rossel (8,2 km), tangieren GeisLAUTern und gehen dann ins stille Tal des Lauterbachs. Zeit für die Mittagspause (8,9 km). Je nach Wetterlage kann der mitgebrachte Proviant entweder am Rehbruchweiher oder ein paar Schritte weiter in einer Schutzhütte vertilgt werden. Frisch gestärkt nehmen wir die Strecke über Wiesen und durch schönen Mischwald in Angriff. Garantiert werden wir auch ein paar borstige Gesellen am Wegesrand (11,8 km) sehen können. Noch einmal führt unser Weg über weite Felder mit vielen Pferden – dann beginnt der Abstieg zu unserem Ausgangspunkt.

Wer möchte, kann im nahe gelegenen Eiscafé verbrauchte Kalorien ersetzen und das Erlebte Revue passieren lassen.

Das Höhenprofil der Wanderung finden Sie hier.

Wanderschlüssel (siehe „Fragen & Antworten„): 164 D +

Erforderliche Kondition: mittel

Reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

Strecke: 12,6 km (ohne Erlebnisbergwerk)

Höhenmeter: 305 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / Rucksackverpflegung sinnvoll / ausreichend Flüssigkeiten / geeignetes Schuhwerk erforderlich / Temperatur im Bergwerk 12-14°C / an entsprechende Kleidung denken

Hinweis für Hundehalter: Im Saarland besteht in der Brut- und Setzzeit (01. März bis 30. Juni) abseits der Wege Leinenpflicht! Hunde dürfen kostenlos mit ins Bergwerk. Bitte beachten Sie aber, dass es bei den Vorführungen der Förderbände und der Werkzeuge laut werden kann.

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr für die Wanderung 15,-€ (ohne Führung im EBV)

zzgl. Eintritt und Führung Erlebnisbergwerk Velsen 9,- € (direkt im Bergwerk zu entrichten)

 

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen möglich bis einschließlich: 03.05.2017

Bitte beachten Sie auch Folgendes. Mit dem Senden der Buchungsanfrage (“Jetzt verbindlich buchen”) bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von E-W-S gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Buchungsanfrage

Zu dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung über das EWS-Buchungssystem nicht mehr möglich. Bitte nutzen Sie zur Buchungsanfrage das Kontaktformular.