Wanderung “Waldpartie am Dösterhof”

Lade Karte ...

Datum/Zeit
So, 09.09.2018
von 11:00 bis ca. 15:30 Uhr

Treffpunkt
Wohnmobilparkplatz Dösterhof

Kategorie(n)


Schöne Aussichten, die Ruinen einer mittelalterlichen Burg, idyllische Waldbäche, plätschernde Brunnen und nicht zuletzt die abwechslungsreichen Waldbilder sind die Höhepunkte dieser Tour im Hochwald.

Wir starten unsere Wanderung auf dem Parkplatz des Dösterhofs und gehen ein Stück an einer wenig befahrenen Landstraße entlang. Nachdem wir den kleinen Ort Altland mit seiner hübschen Kapelle durchquert haben erreichen wir den Wald (1,1 km). Zuerst auf breitem Forstweg, dann auf schmalen Pfaden und etwas später ohne Weg (Hangquerung) wandern wir in das Tal eines kleinen Waldbachs, dessen Lauf wir abwärts folgen. An einer mehr als 200 Jahre alten Fichte (!) überqueren wir den Bach (3,1 km) und steigen begleitet von den bunten Bildern eines Kreuzwegs hinauf zu den Ruinen einer Burg aus dem 12. Jh. An der Kapelle (3,8 km) bietet sich uns ein schöner Blick ins Land und die Gelegenheit für eine kleine Trinkpause. Über einen schmalen Pfad steigen wir ab und passieren bald einen Weiher (4,1 km). Kurz danach wandern wir an Feldern und Wiesen vorbei und genießen die schönen Ausblicke. Wir entdecken die Prims (7,1 km) und finden an ihrem Ufer einen Platz für eine Pause. Nachdem wir den Fluss ein Stück begleitet haben führt unser Weg wieder in den Wald. Hier gewinnen wir rasch an Höhe. Bevor es wieder abwärts geht (9,9 km) ist noch mal Zeit für eine kurze Pause. Ein längst vergessener Pfad bringt uns abwärts in das Tal eines kleinen Waldbaches. Wir folgen seinem Lauf, immer wieder das Ufer wechselnd, aufwärts und entdecken bald einen plätschernden Brunnen (12,1 km). Nachdem wir uns etwas erfrischt haben bringt uns ein Forstweg konsequent nach oben. Wir verlassen den breiten Weg und sind jetzt auf einem schmalen Pfad in einem urtümlichen Wald unterwegs. Am Waldrand angekommen sehen wir bereits die Tiere des Dösterhofs, wohin uns die letzten Schritte unserer „Waldpartie“ bringen.

Hier können wir im Hofcafé einkehren und es uns gut gehen lassen.

Wanderschlüssel (siehe “Fragen & Antworten“): 186 B +

Erforderliche Kondition: mittel bis gut

Reine Gehzeit: ca. 4 Stunden

Strecke: 14,2 km

Höhenmeter: 313 hm jeweils im An- und Abstieg

Unser Treffpunkt liegt auf dem Wohnmobil-Parkplatz des Dösterhofs. GPS-Koordinaten: 49°30’28.71“ N / 6°54’34.94“ O. Unmittelbar vor dem Dösterhof zeigen 2 Straßenschilder “Wadern 5 km” und “Lockweiler 2 km” nach rechts. Einfach geradeaus bzw. links an den Schildern vorbei fahren. Nach ca. 30 Metern ist die Einfahrt zum Parkplatz auf der rechten Seite.

Hinweise: Mitnahme von ausreichend Flüssigkeit sinnvoll / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / gut eingelaufenes Schuhwerk empfohlen / lange Hosen sinnvoll / eine Querwaldeinpassage (Hangquerung) / kurze, steile Passagen / geröllige, abschüssige Pfade / bei Trittunsicherheit Stöcke mitnehmen / der Wanderführer hilft wie immer gerne

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 15,- €

 

Bitte geben Sie bei einer Buchung mit weiteren Teilnehmern deren Namen (z.B. im “Kommentar”-Feld) an.

Reguläre Buchungen über die Homepage sind für diese Wanderung nur möglich bis einschließlich 05.09.2018. Bitte benutzen Sie danach das Kontaktformular zur Anmeldung.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit dem Senden der Buchungsanfrage (“Jetzt verbindlich buchen”) bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von E-W-S gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Buchungsanfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Erwachsene(r) 15,00€
Hund(e) 0,00€