Wilde Single-Wanderung “Zu einem der höchsten Aussichtspunkte des Pfälzer Waldes”

Datum/Zeit
So, 15.09.2019
von 11:00 bis ca. 17:00 Uhr

Treffpunkt
Großer Waldparkplatz vor Hermersbergerhof

Kategorie(n)


Diese Wanderung ist für Singles und Alleinwanderer konzipiert, die gerne auch mal abseits ausgetretener Pfade unterwegs sind. Ein Triftkanal aus dem 19. Jahrhundert, das imposante Felsmassiv des Wartenbergs und die Aussicht vom Luitpoldsturm sind die Höhepunkte dieser anspruchsvollen Tour im Pfälzer Wald.

Nach wenigen Schritten sind wir bereits im Wald und wandern über „wilde“ Pfade abwärts. Moos überwachsene Felsbrocken und alte Grenzsteine säumen unseren Weg. Bald stoßen wir auf die Quelle eines kleinen Waldbachs (2,2 km) und folgen seinem Lauf abwärts. Nach einiger Zeit entdecken wir den Beginn eines Triftkanals (4,5 km) und wandern an ihm entlang bis zu einer Schutzhütte (6,6 km). Hier ist Zeit für eine Pause. Danach führt uns ein stellenweise mit Dornenhecken und Ginster überwucherter Pfad an der Talflanke aufwärts. Ab und zu müssen liegende Bäume überklettert oder umgangen werden. Nach einer unwegsamen Querwaldeinpassage erreichen wir einen imposanten Felsen (9,9 km). Auch hier gönnen wir uns eine kleine Pause. Danach geht es mit Blick auf die abwechslungsreichen Formen und Farben des Buntsandsteins an den Felsen entlang. Ein teilweise zugewachsener Pfad bringt uns aufwärts zu einem weiteren Felsmassiv mit einem wunderschönen Ausblick (12,0 km). Jetzt geht es über breite, ebene Wege zu einem Gedenkstein, der an die Holländer erinnert, die hier im 17. Jahrhundert Tannen kauften und nach Holland für den Schiffsbau brachten. Ein schmaler, gewundener Pfad bringt uns zum 35 Meter hohen Luitpoldsturm (14,8 km) und genau 164 Stufen später genießen wir von dessen Spitze einen grandiosen Rundumblick. Am Horizont ist sogar der Schwarzwald zu erkennen. Nach der Pause steigen wir nach Hermersbergerhof ab.

Im Anschluss können wir uns im Landgasthof am Frauenstein, Kaltenbach 12, 66999 Hinterweidenthal (ca. 15 Fahrminuten Richtung Saarland) von der „wilden“ Tour erholen und verlorene Kalorien und Flüssigkeiten ersetzen (auch für Vegetarier ist gesorgt – siehe Seite 4 der Speisekarte).

Wanderschlüssel (siehe „Fragen & Antworten„):  238 B +

Erforderliche Kondition: gut

Reine Gehzeit: ca. 5 Stunden

Strecke: 16,9 km

Höhenmeter: 411 hm jeweils im An- und Abstieg

Hinweise: stellenweise steinige, verwurzelte oder matschige Pfade / eine längere Querwaldeinpassage durch unwegsames Gelände / Trittsicherheit auf steinigen, teils ausgesetzten Pfaden erforderlich / bei Bedarf Stöcke mitnehmen / gut eingelaufene, profilierte Schuhe erforderlich / lange Hosen sinnvoll / ca. 10% Freifläche / keine Einkehrmöglichkeit unterwegs / ausreichend Flüssigkeiten und bei Bedarf Proviant empfohlen

Hinweis zum Treffpunkt: Von der B10 in Höhe Hauenstein (2te Ausfahrt) abfahren. Dem Schild „Hermersbergerhof“ nach rechts folgen. Nach rund 6 Kilometern befindet sich der große Waldparkplatz auf der linken Seite. Sollte ihr Navigationssystem den Wilgartswieser Weg nicht finden können Sie alternativ “Horstweg 2, 76848 Wilgartswiesen” eingeben.

Wegen der längeren Anfahrt werden Fahrgemeinschaften empfohlen. Auf folgenden P&R’s können sich Teilnehmer treffen und gemeinsam nach Hermersbergerhof fahren. Die Treffpunkte für Fahrgemeinschaften sind wie folgt angegeben: P&R-Nummer / an Autobahn / Anschlussstellennummer und Bezeichnung der Ausfahrt / späteste Abfahrtszeit Richtung Hermersbergerhof

P&R 01 A8 AS18 “Merchweiler” 09:40 Uhr
P&R 02 A8 AS28 “Limbach” 10:00 Uhr

Wanderführer: Martin Bambach

Teilnahmegebühr: 25,-€ (am Tag der Veranstaltung zu entrichten)

Zu dieser Veranstaltung können Sie sich ausnahmsweise nicht über das Buchungssystem von EWS anmelden. Für Anmeldungen zu dieser Wanderung nutzen Sie bitte ausschließlich das Kontaktformular und geben dabei das Datum und den Titel dieser Veranstaltung an. Falls Sie weitere Teilnehmer anmelden ist die Nennung der Vor- und Zunamen erforderlich. Ebenso teilen Sie uns bitte mit, ob (und ab wo) eine Fahrgemeinschaft (P&R 01 oder P&R 02) gewünscht wird.

Bitte beachten Sie Folgendes. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EWS gelesen, verstanden und akzeptiert sowie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Außerdem erklären Sie dadurch, dass Sie volljährig und unbeschränkt geschäftsfähig sind.

Weitere Veranstaltungen von EWS finden Sie in der Übersicht.